Make-Up-Tipps für Mädchen

Nach der Grundierung ist die Grundierung die Hauptbasis des Make-ups. Und wenn unsere Stiftung schief geht, dann sieht unser Gesicht stumpf und schuppig aus. Die Wahl einer richtigen Grundlage ist ein Muss und daher, lesen Sie unten, um zu wissen, einige Stiftung Hacks, die Ihnen helfen, ein perfekter Make-up-Look zu erreichen.

Make-Up-Tipps für Mädchen

Die Grundierung

Die Wahl der richtigen Grundierung ist genau wie die Wahl des richtigen Kleides für Ihr Date. Ihre Grundierung sollte zu Ihrem Hautton, Hauttyp und Ihren Bedürfnissen passen, damit Sie nicht albern aussehen. Eine falsche Wahl der Grundierung kann dazu führen, dass Ihre Haut wie ein Kuchen aussieht und sich auch nach der Anwendung als Offset erweisen kann. Menschen mit fettiger Haut sollten sich für eine matte Grundierung entscheiden, während Menschen mit trockener Haut sich für eine feuchtigkeitsspendende Flüssigstiftung entscheiden sollten.

Also, wenn Sie neu im Make-up-Spiel sind, dann müssen Sie wissen, diese Stiftung Hacks im Moment. Diese Hacks helfen Ihnen, strahlende Haut zu erreichen und machen Sie auch verstehen, wie wichtig die richtige Verwendung der Grundierung ist. Da die Grundierung nicht nur als Basis für Ihre Haut dient, sondern die Haut auch den ganzen Tag über glatt und feuchtigkeitsspendend hält.

Das richtige Setting für Ihr Make-Up

Primer, der als Make-up-Einsteller wirkt, ist unerlässlich, wenn Sie fettige Haut haben. Große Poren oder Verfärbungen können mit einem Primer behoben werden, der speziell für Ihren Hauttyp geeignet ist. Sie werden den Unterschied sehen, wenn Sie den Stiftungspfosten anwenden.

Um Ihre Grundierung gut zu nutzen, erwärmen Sie sie, bevor Sie sie auf Ihr Gesicht auftragen. Legen Sie eine kleine Menge Grundierung auf den Handrücken und verwenden Sie eine Bürste, um sie ein wenig zu erwärmen. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Make-up dünner und Sie erhalten eine natürlichere Abdeckung.

Die meiste Abdeckung ist in der Regel in der Mitte des Gesichts erforderlich. Also, fangen Sie an, indem Sie die Grundierung in der Mitte auftragen und dann in Richtung Haaransatz und Kieferansatz ausmischen. Auf diese Weise erzielen Sie ein natürliches Aussehen und lassen Ihre Grundierung nicht wie eine Maske aussehen.

Für ein Licht, fügt die Abdeckung ein paar Tropfen Gesichtsöl zu Ihrer Grundierung hinzu. Du wirst am Ende weniger Fundament verwenden, und es wird auch nicht wie ein Kuchen aussehen.

Das richtige Setting für Ihr Make-Up

Wenn Sie einen Pinsel verwendet haben, um Ihre Foundation aufzutragen, dann gibt es Chancen, dass Sie das Gefühl haben, dass die Foundation auf Ihrer Haut liegt. Damit es lange hält, drücken Sie die Foundation anschließend mit den Fingerspitzen in Ihre Haut und beseitigen Sie Produktansammlungen.

Die Feinheiten

Versuchen Sie, einen Abwärtsstrich zu verwenden, wenn Sie Ihre Foundation auftragen. Das wird verhindern, dass die Foundation Ihre Poren ausfüllt und sie sichtbarer erscheinen lässt. Es wird auch verhindern, dass Gesichtsbehaarung auffälliger aussieht. Verwenden Sie nach dem Auftragen der Foundation ein Fixierspray, um Ihre Haut wieder zum Leben zu erwecken. Das Fixierspray hilft Ihnen, das Make-up den ganzen Tag an seinem Platz zu halten.  Also Mädels, Zeit, ein wenig Fundament zu legen und zu glänzen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here